Gerichtverfahren morgen ohne Demirtaş

Der Ko-Vorsitzende der Demokratischen Partei der Völker (HDP) Demirtaş darf aus angeblichen „Sicherheitsgründen“ nicht an seinem eigenen Gerichtsverfahren teilnehmen.

06 Aralık 2017 Çarşamba | Deutsch

Der Ko-Vorsitzende der Demokratischen Partei der Völker (HDP) Demirtaş darf aus angeblichen „Sicherheitsgründen“ nicht an seinem eigenen Gerichtsverfahren teilnehmen.

Der Ko-Vorsitzende der Demokratischen Partei der Völker (HDP) Demirtaş darf aus angeblichen „Sicherheitsgründen“ nicht an seinem eigenen Gerichtsverfahren teilnehmen. Der erste Prozesstag soll morgen am 7. Dezember nach 399 Tagen Haft stattfinden. Lange Zeit konnte nicht entschieden werden, welches Gericht sich mit dem Verfahren befasst, seine Akte wurde mehrfach zwischen dem 2. und 10. Schwurgerichts von Ankara hin und her gewiesen.

Zu der Anhörung, die morgen im 19. Schwurgericht von Ankara stattfinden soll, werden viele internationale Beobachter*innen erwartet. 



Quelle: ANF


146

YENİ ÖZGÜR POLİTİKA